Navigation
Malteser Bayreuth

Begegnunstag der Malteser Jugend

12.05.2017
Beim abschließenden Rollstuhl-Basketballspiel verloren die Fußgänger gegen die Rolli-Kids mit 4:12.

Während eines Gruppentreffens bekam die Malteser Jugend Besuch von fünf Firmlingen der Pfarrei St. Otto aus Bad Berneck mit ihrem Diakon Matthias Bischof. Diese wollten sich Informationen über die ehrenamtliche, soziale Arbeit der Malteser holen.

Neben einem Einblick in die verschiedenen Dienste der Malteser in Bayreuth erfuhren die jungen Christen einiges über den Beruf des Notfallsanitäters und warfen einen Blick in den Sanitätsrucksack. Nach einer Runde Memory erprobten die fünf Jungen das Blutdruckmessen.

Im Anschluss nahmen die Gäste am Training der Rolli-Kids im Klinikum Hohe Warte teil, das die Malteser seit mehreren Jahren mit Helfer/innen unterstützen und erfuhren dabei am eigenen Leib, wie es ist sich im Rollstuhl zu bewegen. Bei einfachen Fahrübungen und ein paar Ballübungen mit dem Basketball sammelten sie erste Erfahrungen. Beim abschließenden Rollstuhl-Basketballspiel der "Fußgänger" gegen die "Rolli-Kids" kamen die Neulinge mit 4:12 sprichwörtlich unter die Räder.

Mit neuen Eindrücken und etwas verschwitzt fuhren die jungen Leute wieder nach Bad Berneck.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7