Navigation
Malteser Bayreuth

Schulsanitäter/innen beim SSD-Workshoptag in Bamberg

20.09.2017
Rettungsassistent Manfred Huppmann erklärt den Schüler/innen den Inhalt eines Notfallrucksacks; Annalena (links) und Aliyah hören interessiert zu.

Zwei Schülerinnen und zwei Schüler des Schulsanitätsdienstes der Albert-Schweitzer-Mittelschule Bayreuth fuhren mit ihrem Betreuer Michael Danner am 20.09.2017 zum Workshoptag für Malteser SSD an das Clavius Gymnasium nach Bamberg.

In vier Workshoprunden erhielten die jungen Helfer/innen einen Einblick in die realistische Notfalldarstellung, in die Behandlung von Sportverletzungen, in das Schienen von Extremitäten und in einen Krankentransportwagen (KTW). Außerdem folgte am Ende eine große Austauschrunde der über 50 Teilnehmer/innen, die in jeweils bunt zusammen gemischten Gruppen über ihre Erfahrungen mit dem SSD diskutierten.

Am Ende erhielten die vier Jugendlichen der ASS durch die Diözesanjugendreferentin Juliana Sitzmann einen Notfallbegleiter überreicht, der ihnen im Notfall helfen kann, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7