Navigation

Helfen macht Freu(n)de

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Malteser Hilfsdienstes e.V. Bayreuth

Erste-Hilfe-Ausbildung

Spannung ist bei unseren Erste-Hilfe-Kursen nicht nur wegen des Einsatzes des Defibrillators garantiert.

Sanitätsdienst

 Sie planen eine Veranstaltung? Wir sichern diese mit dem notwendigen Knowhow ab.

Malteser Jugend

Fit für Andere, fit fürs Leben - im Glauben und in der Gemeinschaft mit anderen seine eigene Persönlichkeit entwickeln.

Auslandsdienst

Ob in der Region oder im Ausland - wir leben unseren Leitsatz "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen".

Erste-Hilfe-Kursangebote

Die Aus- und Fortbildung von Personen in Erster Hilfe gehört zu den Kernaufgaben des Malteser Hilfsdienstes e.V. Bayreuth. Neben regelmäßig stattfindenden öffentlichen Kursen in unserer Dienststelle kommen wir ab einer Teilnehmerzahl von 12 Personen auch direkt zu Betrieben, Schulen, Vereinen oder Kindergärten ins Haus. Unser Kursangebot ist umfangreich und kann auf Wunsch auch individuell angepasst werden.

Erste-Hilfe-Kursteilnehmer/innen  seit  dem   1. Januar 2004:  10.803
registrierte Stammzellenspender seit dem 29. Oktober 2014:   299
(Stand: 20.08.2016)

Erste-Hilfe-Ausbildung (EH)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: 40,00 Euro bzw. Übernahme der Kosten durch den zuständigen Unfallversicherungsträger
Zielgruppe: Führerscheinbewerber/innen aller Fahrerlaubnisklassen, Studierende, Jugendleiter/innen, Betriebshelfer/innen, Lehrkräfte weiterführender Schulen usw.

Erste-Hilfe-Fortbildung (EHT)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: 40,00 Euro bzw. Übernahme der Kosten durch den zuständigen Unfallversicherungsträger
Zielgruppe: auffrischungswillige Personen, ausgebildete Betriebshelfer/innen (EH nicht älter als zwei Jahre)

Erste Hilfe in Bildungseinrichtungen (EHB)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: Übernahme nur nach vorheriger Anmeldung vom zuständigen Unfallversicherungsträger möglich
Zielgruppe: Lehrkräfte an Grundschulen, Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen

Erste Hilfe bei Kindernotfällen (KiNo)
Dauer: 8 UE à 45 Minuten
Kosten: 40,00 Euro
Zielgruppe: Personen, die regelmäßigen Umgang mit Kleinkindern und Säuglingen haben, wie z.B. Babysitter

zielgruppenspezifische Erste Hilfe (zEH)
Dauer: 2-4 UE à 45 Minuten
Kosten: ab 50,00 Euro pro UE bis max. 12 Teilnehmer
Zielgruppe: Personen, die eine spezielle Schulung oder Auffrischung einzelner Themen der ersten Hilfe wünschen

Abenteuer Helfen (AH)
Dauer: 2-4 UE à 45 Minuten
Kosten: nach Vereinbarung
Zielgruppe: Kindergartengruppen und Grundschulklassen

Sollten Sie Fragen zu unserem Kursangebot oder -inhalten haben, wünschen Sie einen individuellen Kurstermin oder möchten Sie sich über die Kosten informieren, dann kontaktieren Sie uns.

Unsere öffentlichen Kurstermine finden Sie am rechten Bildschirmrand. Durch einen Klick auf den blauen Button Kurs buchen finden Sie noch weitere Kurstermine sowie mit Hilfe der PLZ-Suche zusätzliche Kursangebote in der deutschlandweiten Malteser Datenbank.

Termine für aktive Mitglieder

Fortbildungen
20./21.08.16 Erste Hilfe bei Kindernotfällen, Dortmund, 09:00-16:00
08.10.2016 Erste-Hilfe-Fortbildung, Waischenfeld, 9:00-16:00

Malteser Jugend und Schulsanitätsdienst (SSD)
In den Sommerferien finden keine Gruppenstunden statt!!!
01.10.2016 Diözesanwettbewerb, Bamberg
07./08.10.2016 Diözesanwettbewerb, Passau
26.11.2016 diözesane Weihnachtsfeier, N.N.

Soziales Ehrenamt
Rolli-Kids-Training, jeden Freitag, TH Klinikum Hohe Warte, 17:00-18:30

Versammlungen
10.09.2016 Helferfest, DST, 17:00-
20.10.2016 Stadtkonferenz kath. Pfarreien, St. Hedwig, 20:00-
17.11.2016 Herbstvollversammlung Stadtjugendring, N.N.
19.11.2016 Beauftragtentagung, N.N.
17.12.2016 Weihnachtswanderung, N.N.

Wallfahrten
17.09.2016 Familienwallfahrt, Waischenfeld, 10:00-
24.09.2016 Fußwallfahrt nach Marienweiher, 9:00-
15.10.2016 diözesane Wallfahrt nach Vierzehnheiligen

Projekt "Flasche spenden - Leben schenken"

Seit dem Februar 2015 sammelt der Malteser Hilfsdienst e.V. Bayreuth im Rahmen des Projekts "Flasche spenden - Leben schenken" an verschiedenen Schulstandorten Pfandflaschen und -dosen.

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Angestellte können freiwillig ihre Pfandflaschen/-dosen in einer von den Maltesern aufgestellten Sammeltonne einwerfen, die in unregelmäßigen Abständen von ehrenamtlichen Maltesermitarbeitern geleert wird. Das Pfand spendet der Malteser Hilfsdienst e.V. Bayreuth an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS), die sich dem Kampf gegen den heimtückischen Blutkrebs verschrieben hat.

Im Schuljahr 2015/2016 konnten 100,00 Euro an die DKMS überwiesen werden:

30,20 Euro (Grund- und Mittelschule Hummeltal)
16,05 Euro (Albert-Schweitzer-Mittelschule Bayreuth)
36,66 Euro (Mittelschule Bayreuth-Altstadt)
17,09 Euro (Dienststelle Malteser Hilfsdienst e.V. Bayreuth)

Im Schuljahr 2014/15 konnten erstmalig 437,85 Euro an die DKMS überwiesen werden.

  69,41 Euro (Grund- und Mittelschule Hummeltal) 
  27,98 Euro (Grund- und Mittelschule Eckersdorf)
  85,73 Euro (Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld)
  42,41 Euro (Albert-Schweitzer-Mittelschule Bayreuth)
  21,45 Euro (Mittelschule Bayreuth-Altstadt)
190,87 Euro (Dienststelle Malteser Hilfsdienst e.V. Bayreuth)

Sollten Sie Interesse an einer Sammeltonne haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Weitere Informationen

                                               
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7