Navigation
Malteser Bayreuth

Sopron (Ungarn)

Der Malteser Hilfsdienst e.V. Bayreuth unterstützt die Arbeit des Magyar Máltai Szeretetszolgálat im ungarischen Sopron (Ödenburg). Sopron liegt an der österreichisch-ungarischen Grenze und ist ca. 50 Kilometer von Wien entfernt. Von Bayreuth sind es etwas mehr als 600 Kilometer Fahrt.

Insbesondere die Arbeit mit und für die Malteser Jugendlichen vor Ort, aber auch die Unterstützung der maltesereigenen Kleiderkammer oder der Suppenküche sind Schwerpunkte der Zusammenarbeit. Gegenseitige Begegnungen zwischen ungarischen und deutschen Malteser Jugendlichen auf Zeltlagern, Wettbewerben und Fahrten sowie bedarfsorientierte Hilfstransporte werden in unregelmäßigen Abständen durchgeführt. Bettwäsche, Decken, Altkleider, Spiele, Lebensmittel u.v.m. werden durch unsere Helfer/innen gesammelt und nach Sopron gebracht.

Neben gut erhaltenen und vollständigen Sachspenden sind die Malteser für diese caritative Arbeit auch auf finanzielle Spenden angewiesen. Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist als gemeinnützig anerkannt, so dass die Spenden steuerlich absetzbar sind. Für Beträge bis 200 Euro reicht hierzu eine Kopie des Kontoauszuges beim zuständigen Finanzamt aus. 

Sie wollen Spenden? Dann setzen Sie sich mit unserem Ansprechpartner in Verbindung. Gerne holen wir auch Sachspenden bei Ihnen vor Ort ab.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Angela Danner
Auslandsbeauftragte Ungarn
Tel. (0921 ) 5075699
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7