Navigation
Malteser Bayreuth

Girl's Day bei den Maltesern

26.04.2018
Nicht nur psychisch, sondern auch physisch belastend kann die Arbeit der Notfallsanitäterin sein. Letzteres erfuhren die Mädchen beim Umgang mit der Stryker-Trage, als sie eine "Patientin" in den KTW schieben konnten.

Zum wiederholten Male beteiligten sich die Malteser aus Bayreuth am bundesweit stattfindenden Girl’s Day.

Unter dem Thema „Fit für den Notfall – was tun wenn’s kracht?“ erhielten elf Mädchen der 5.-9. Klasse u. a. einen Einblick in den Beruf der Notfallsanitäterin, in den Rettungsrucksack und in die Ausstattung eines KTW. Natürlich lernten die Kinder und Jugendlichen auch Maßnahmen der Ersten Hilfe, wie z. B. die Herz-Lungen-Wiederbelebung, die Seitenlage und den Druckverband kennen. Unterstützt durch drei Schulsanitäterinnen der Albert-Schweitzer-Mittelschule Bayreuth konnten die jungen Nachwuchsretterinnen am Ende ihr erworbenes Wissen im Rahmen kleiner Notfallbeispiele anwenden.

Weitere Bilder in der Mediathek.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7