Navigation
Malteser Bayreuth

Keine Punkte, wenig Arbeit - Malteser sichern Public Viewing am Unistrand sanitätsdienstlich ab

17.06.2018
Am Ende half alles zusammenhalten und mitfiebern nichts - die deutsche Nationalmannschaft verlor ihr Auftaktspiel gegen Mexiko mit 0:1 und startete damit nach 1982 zum ersten Mal wieder mit einer Niederlage in ein WM-Turnier (damals verlor man 1:2 gegen Algerien und stand am Ende dennoch im Finale, das gegen Italien mit 3:1 verloren wurde).

Beim ersten WM-Auftritt der deutschen Fußballnationalmannschaft leisteten die Malteser beim Public Viewing gegen Mexiko im Rahmen des Summerfeeling Bayreuth an der Universität Bayreuth den Sanitätsdienst.

Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich rund 2.000 Zuschauer/innen auf dem mit rund 700 Tonnen zum Unistrand umfunktionierten Campus Rondell begeben, um auf der 15 Quadratmeter großen Leinwand gemeinsam den WM-Auftakt zu bejubeln. Trotz der am Ende knappen 0:1-Niederlage der deutschen Mannschaft war die Stimmung gut und die eingesetzten Helfer/innen hatten wenig Arbeit. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7