Navigation

Helfen macht Freu(n)de

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Malteser Hilfsdienstes e.V. Bayreuth

Erste-Hilfe-Ausbildung

Spannung ist bei unseren Erste-Hilfe-Kursen nicht nur wegen des Einsatzes des Defibrillators garantiert.

Sanitätsdienst

 Sie planen eine Veranstaltung? Wir sichern diese mit dem notwendigen Knowhow ab.

Malteser Jugend

Fit für Andere, fit fürs Leben - im Glauben und in der Gemeinschaft mit anderen seine eigene Persönlichkeit entwickeln.

Auslandsdienst

Ob in der Region oder im Ausland - wir leben unseren Leitsatz "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen".

Erste-Hilfe-Kursangebote

Die Aus- und Fortbildung von Personen in Erster Hilfe gehört zu den Kernaufgaben des Malteser Hilfsdienstes e.V. Bayreuth. Neben regelmäßig stattfindenden öffentlichen Kursen in unserer Dienststelle kommen wir ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen auch direkt zu Betrieben, Schulen, Vereinen oder Kindergärten ins Haus. Unser Kursangebot ist umfangreich und kann auf Wunsch auch individuell angepasst werden.
Durch eine Kooperation mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) können Kursteilnehmer/innen mit einem einfachen Wangenschleimhautabstrich einen schmerzfreien Beitrag zur Bekämpfung der heimtückischen Blutkrebserkrankung leisten.

Erste-Hilfe-Kursteilnehmer/innen  seit  dem   1. Januar 2004:  8.889
registrierte Stammzellenspender seit dem 29. Oktober 2014:   99
(Stand: 30.07.2015)

Erste-Hilfe-Ausbildung (EH)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: 35,00 Euro bzw. Übernahme der Kosten durch den zuständigen Unfallversicherungsträger
Zielgruppe: Führerscheinbewerber aller Fahrerlaubnisklassen, Sportstudenten, Jugendleiter, Betriebshelfer usw.

Erste-Hilfe-Fortbildung (EH-Training)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: 35,00 Euro (EH-T) bzw. Übernahme der Kosten durch den zuständigen Unfallversicherungsträger (BG-EH-T)
Zielgruppe: auffrischungswillige Personen, ausgebildete Betriebshelfer

Erste Hilfe bei Notfällen im Kindes- und Säuglingsalter (KiNo)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: 35,00 Euro bzw. Übernahme der Kosten durch den zuständigen Unfallversicherungsträger
Zielgruppe: Personen, die regelmäßigen Umgang mit Kleinkindern und Säuglingen haben, wie z.B. Babysitter

Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (Bild-EH)
Dauer: 9 UE à 45 Minuten
Kosten: Übernahme nach vorheriger Anmeldung vom zuständigen Unfallversicherungsträger möglich
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten, Erzieher/innen

zielgruppenspezifische Erste Hilfe (zEH)
Dauer: 2-4 UE à 45 Minuten
Kosten: ab 50,00 Euro pro UE bis max. 12 Teilnehmer
Zielgruppe: Personen, die eine spezielle Schulung oder Auffrischung einzelner Themen der ersten Hilfe wünschen

Abenteuer Helfen (AH)
Dauer: 2-4 UE à 45 Minuten
Kosten: nach Vereinbarung
Zielgruppe: Kindergartengruppen und Grundschulklassen

Sollten Sie Fragen zu unserem Kursangebot oder -inhalten haben, wünschen Sie einen individuellen Kurstermin oder möchten Sie sich über die Kosten informieren, dann kontaktieren Sie uns.

Unsere öffentlichen Kurstermine finden Sie am rechten Bildschirmrand. Unter dem Button Kurs buchen finden Sie noch weitere Kurstermine (z.B. nicht öffentliche Kurse in Betrieben - Teilnehmerplatz und Kursort erfragen) sowie mit Hilfe der PLZ-Suche zusätzliche Kursangebote in der deutschlandweiten Malteser Datenbank.

Termine für aktive Mitglieder

Erste-Hilfe-Ausbilder/innen
24.10.15 Rollenspiel/Brüche/Verbände (8 UE komb.), Waischenfeld MHD, 9:00-16:00
28./29.11.15 Tag des Ausbilders, Schloss Hirschberg, N.N. 

Einsatzkräfte Sanitätsdienst
---

Malteser Jugend
30.07.15 Gruppentreffen, DST, 16:45-18:15
01.08.-08.08. Landeszeltlager, Legau (Diözese Augsburg)

Schulsanitätsdienst
---

Soziales Ehrenamt/ Rolli-Kids 
31.07.15 Rolli-Kids-Training, Hohe Warte, 17:00-18:30

Auslandsdienst
01.-08.08. Landeslager in Legau (Diözese Augsburg)

Versammlungen 
31.10.15 Delegiertenversammlung, Bamberg

 

Projekt "Flasche spenden - Leben schenken"

Die Schulsanitätsdienste der Grund- und Mittelschulen Hummeltal, Eckersdorf und Neudrossenfeld sammelten seit Februar 2015 an ihren Schulen Pfandflaschen und -dosen und entsorgen diese im Getränkemarkt. Mit dem gesammelten Geld unterstützen die Schulsanis die Arbeit der DKMS - Deutsche Knochenmarkspenderdatei (www.dkms.de) - und leisten nebenbei einen Beitrag zum Umweltschutz. Am Schuljahresende kamen somit folgende Spenden zustande:

  58,11 Euro (Mittelschule Hummeltal)  
  11,30 Euro (Grundschule Gesees)
  27,98 Euro (Grund- und Mittelschule Eckersdorf) 
  85,73 Euro (Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld)
183,12 Euro (gesamt)

Auch in der Dienststelle des Malteser Hilfsdienstes e.V. Bayreuth wurden Pfandflaschen und -dosen gesammelt, die bei Erste-Hilfe-Kursen, Sanitätsausbildungen, Kameradschaftsabenden usw. anfallen und dem Projekt gutgeschrieben werden. 

190,87 Euro (Dienststelle Malteser Hilfsdienst e.V. Bayreuth)

Im März konnten wir auch die Albert-Schweitzer-Mittelschule Bayreuth und die Mittelschule Bayreuth-Altstadt für unsere Spendenaktion gewinnen. Damit waren über 1.000 Schüler/innen an unserer Aktion beteiligt.

42,41 Euro (Albert-Schweitzer-Mittelschule Bayreuth)
21,45 Euro (Mittelschule Bayreuth-Altstadt) 

Spende für die DKMS: 437,85 Euro

Weitere Informationen

Erste-Hilfe-Termine (8.30 bis 16.30 Uhr)

EH-Kurs
26.08.2015
12.09.2015
10.10.2015
14.11.2015
05.12.2015

                                               
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7