Navigation
Malteser Bayreuth

Ortsversammlung - Segen für neues Fahrzeug

22.04.2017
Pfarrer Franz Tremmel (4. von rechts) nahm die Segnung des neuen Dienstfahrzeuges, einen Skoda Fabia Combi, vor. Das Fahrzeug soll überwiegend für die Erste-Hilfe-Ausbildung und für längere Fahrten zu Fortbildungen oder Besprechungen eingesetzt werden. Foto: Markus Johannes Nietert

Am 22.4.2017 fand in der Dienststelle der Malteser in Bayreuth die diesjährige Ortsversammlung statt.

Zu Beginn segnete Pfarrer Franz Tremmel das neue Dienstfahrzeug und wünschte allzeit unfallfreie Fahrt. Als Symbol übergab er an die Stadtbeauftragte Angela Danner eine Christopherus-Plakette.

Neben den Delegiertenwahlen zur diesjährigen Diözesanversammlung im September in Bamberg, bei denen Nicola Hohm und Eva Maria Feller gewählt wurden, gab Geschäftsführer Michael Danner allgemeine Informationen über die Mitgliederentwicklung, den Stand der Ehrenamtsbefragung und die besuchten Aus- und Fortbildungen der aktiven Helfer/innen.

Danach folgten die Berichte aus den einzelnen Abteilungen:
- Auslandsdienst
- Schulsanitätsdienst
- Malteser Jugend
- Soziales Ehrenamt
- Sanitätsdienst
- Erste-Hilfe-Ausbildung

Beim abschließenden Kassenbericht für das Finanzjahr 2016 konnte man sich über eine positive Bilanz freuen. Die Revision der Kasse durch Thomas Starz-Rampp und Eva Maria Feller gab keine Beanstandungen, so dass die Vorstandschaft entlastet wurde.

Nach dem offiziellen Teil lud Gastgeberin Angela Danner die anwesenden Teilnehmer/innen noch zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7