Navigation
Malteser Bayreuth

Fortbildung für Malteser Einsatzkräfte in Kulmbach

07.10.2017

Drei Einsatzkräfte der Malteser aus Bayreuth nahmen zusammen mit rund 30 Kolleg/innen aus der gesamten Erzdiözese an einer sanitätsdienstlichen Fortbildung in der Malteser Dienststelle in Kulmbach teil.

Nach einem theoretischen Block zum Thema „REBEL - Rettungsdienstliche Einsätze in besonderen Einsatzlagen“ wurden anschließend in vier Workshop-Runden verschiedene Möglichkeiten der Blutstillung erprobt. Dabei wurden die Anwendung eines Tourniquets, einer Israeli Bandage und einer Beckenschlinge sowie das Wound Packing praktisch erprobt. Zum Abschluss besichtigten die drei Helfer/innen aus Bayreuth einen Gerätewagen 25 (GW 25) der Malteser aus Nürnberg und ließen sich die Ausstattung erklären.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201203089  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7